Standort Lohsa

Die Ortslage Lohsa liegt zentral im Gemeindegebiet und ist direkt an die Verbindungsstraße Hoyerswerda-Niesky angebunden.

Im Ort selbst befinden sich kleinere Handels-, Handwerks-und Dienstleistungsunternehmen.

Die medizinische Versorgung vor Ort ist u. a. durch Allgemein- und Zahnärzte, Physiotherapie und Apotheke gesichert.

In Lohsa befindet sich eine Grundschule sowie eine Kindertagesstätte.

Darüber hinaus verfügt Lohsa über regionale Bus- und Bahnverbindungen.

Die kommunalen Wohnungen befinden sich in Lohsa in den folgenden 5 verschiedenen Wohngebeiten:

  • Am See
  • Am Ziegelteich
  • An der Spree
  • Grüner Weg
  • Siedlung Forst

Wohngebiet -Am See

In dem Wohngebiet-Am See befinden sich mehrere 3-geschossige Wohnblöcke mit direkter Lage am Dreiweiberner See. Bis zum Ortskern ist es ca. 1 km. In der näheren Umgebung befinden sich Reihenhäuser und Gärten.

Innerhalb dieses Wohngebietes bestehen verschiedene Eigentümergemeinschaften. Die Gemeinde Lohsa hält im Wohngebiet -Am See das Eigentum an insgesamt 11 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Ein-, Zwei- und Dreiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 31 bis 59 m². Die Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster, teilweise auch Balkon.

Wohngebiet-Am Ziegelteich

In dem Wohngebiet-Am Ziegelteich befinden sich mehrere 2- und 3-geschossige Wohnblöcke. Die Wohnblöcke befinden sich im unmittelbarer Nähe zum Ortskern. In der näheren Umgebung befinden sich Einfamilienhäuser und Gärten.

Innerhalb dieses Wohngebietes bestehen verschiedene Eigentümergemeinschaften. Die Gemeinde Lohsa hält im Wohngebiet-Am Ziegelteich das Eigentum an 36 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Ein-, Zwei- und Dreiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 24 bis 65 m². Die Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster, teilweise auch Balkon.

Wohngebiet-An der Spree

In dem Wohngebiet-An der Spree befindet sich ein 3-geschossiges Einzelhaus in einem Einfamilienhausgebiet. Der Wohnblock befindet sich am Ortsrand in einer ruhigen Anliegerstraße innerhalb einer alten Parkanlage.

Innerhalb der hier bestehenden Eigentümergemeinschaften hält die Gemeinde Lohsa das Eigentum an 12 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich ausschließlich um Zweiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 40 bis 43 m². Die Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.

Wohngebiet-Grüner Weg

In dem Wohngebiet-Grüner Weg befinden sich zwei 2-geschossige Einzelhäuser in einem Einfamilienhausgebiet. Die Wohnblöcke befinden sich nahe dem Markt in einer ruhigen Anliegerstraße.

Innerhalb der hier bestehenden Eigentümergemeinschaft hält die Gemeinde Lohsa das Eigentum an 3 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich um 2 Zweiraumwohnungen im Dachgeschoss mit einer Wohnfläche von jeweils ca. 46 m². Die Dreiraumwohnungen befinden sich im Erdgeschoss und haben eine Wohnfläche von ca. 65 m². Alle 3 Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.

Wohngebiet-Siedlung Forst

In dem Wohngebiet-Siedlung Forst befinden sich mehrere 3-geschossiges Wohnblöcke. Die Wohnblöcke befinden sich am Ortsrand nahe des Dreiweiberner Sees. Das Wohngebiet grenzt an ein Waldgebiet und Gärten. 

Innerhalb der hier bestehenden Eigentümergemeinschaft hält die Gemeinde Lohsa das Eigentum an 12 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Ein-, Zwei- und Dreiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 32 bis 61 m². Die Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.