Schiedsstelle

Streitschlichtungen, wie sie die gemeindliche Schiedstelle anbietet, sind oft der bessere, schnellere, unbürokratischere und kostengünstigere Weg. Der Vorteil besteht unter anderem, dass es bei einem erfolgreichen Verfahren nicht zu einer Klage kommen muss. Hier können verhärtete Fronten aufgeweicht und praktikable Lösungen gemeinsam gefunden werden.

Der Friedenrichter leistet somit einen wertvollen Beitrag zur Rechtspflege und zur Entlastung der Gerichte.

Sprechstunden der Schiedsstelle Lohsa finden jeden 3. Donnerstag im Monat von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr in der Gemeindeverwaltung Lohsa, Am Rathaus 1, im Raum 3.11 statt.

Während dieser Zeit haben die Bürger der Gemeinde Lohsa die Möglichkeit, den Friedenrichter, Herrn Sven Preusche, zu Streitschlichtungen anzurufen.

Zum Beispiel werden bürgerrechtliche Streitigkeiten, wie Nachbarschaftsrecht, Schadensersatz, Schmerzensgeldforderungen oder Strafrechtsangelegenheiten, hier  z. B. Beleidigung, Hausfriedensbruch, Bedrohung, Sachbeschädigung usw. behandelt. Sie können persönliche oder schriftliche Anträge an die Schiedsstelle richten.

Schriftliche Anträge durch die Einwohner der Gemeinde Lohsa richten Sie bitte an folgende Anschrift:

Gemeinde Lohsa
Schiedsstelle
Am Rathaus 1
02999 Lohsa

Telefonisch können Anfragen zur Schiedsstelle unter der Telefonnummer 035724-51021 gestellt werden.