Straßenverzeichnis

Straßenverzeichnis Litschen

Weiterlesen …

Litschen (Złyčin)

Eingebettet in einer wunderschönen Heidelandschaft mit Wäldern, Seen und idyllischen Teichen liegt träumerisch das „300-Seelen–Dorf" Litschen an der Kleinen Spree.

Der Ort Litschen wurde erstmals 1516 als Lytczschin urkundlich erwähnt. In Litschen gibt es viele Teiche, die zur Fischzucht genutzt werden. Vor 1100 im Zuge des sorbischen Landesausbaus mit als erster Ort um Hoyerswerda aus wehrpolitischen Gründen entstanden, war er ein vorgeschobener Posten, der den äußeren Siedlungsraum der nördlichen Landnahme durch sorbische Bauern markierte. Für das Jahr 1549 ist die Existenz des Rittergutes Litschen belegt. 1958 erfolgte die Bildung einer Großgemeinde von Litschen, Friedersdorf und Driewitz. 1973 kommt der Ortsteil Mortka dazu. Bis 1994 blieb Litschen eine eigenständige Gemeinde.

Litschen - ein Dorf der Lausitz, mit einer wechselvollen deutsch-sorbischen Geschichte, einer sorbischen Kultur und Lebensweise, die die Menschen gelebt und geschrieben haben. Kulturelle Traditionen, Brauchtum, Arbeits- und Lebensweise haben sich über die Jahrhunderte entwickelt, und ihre Wurzeln sind bis heute nachweisbar.

Dieses kleine schmucke Dorf am Rande der Milkeler Heide, umgeben von Wald, Wasser, Wiesen und Feldern ist ein Ort mit alten und neuen Häusern, mit schön gestalteten Vorgärten, einem Dorfanger mit Menschen, die miteinander reden, die gemeinsam zupacken, die sich bemühen, das dörfliche Miteinander zu beleben und zu gestalten.

Am Rande des UNESCO-Biosphährenreservates „Lausitzer Heide- und Teichlandschaft“ gelegen ist Litschen Ausgangspunkt zur Erkundung der malerischen Teichlandschaft mit seiner einmaligen Pflanzen- und Tierwelt im sanften Tourismus.

Auch gefeiert wird in Litschen und es ist lohnenswert, das „Dorf- und Kinderfest“ immer eine Woche vor Pfingsten, das „Hexenfeuer“ immer am 30. April oder das „Lichtelfest“ am Samstag vor dem ersten Advent zu besuchen.

Im rekonstruierten Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ kann der Gemeinschafsraum mit Küche für Familienfeiern gemietet werden, Übernachtungsmöglichkeiten stehen in den Pensionen Pelzer und Siebert zur Verfügung.

Erkunden Sie Litschen mit seinem wunderschönen Umland, ideal für Freunde der Natur, für Naturfotografen und zudem bieten sich viele interessante Motive für Hobby- und Landschaftsmaler.